29. Markt der Sinne

06. – 08. Nov 2020


abgesagt

Der Markt der Sinne auf der Praterinsel, München findet nicht statt.

Liebe Besucherinnen und Besucher,
schweren Herzens müssen wir mitteilen, dass der Markt der Sinne aufgrund des neuen Beschlusses der Regierung und der behördlichen Absage nicht stattfinden kann. Wir haben unser Möglichstes versucht, und unser Konzept stets an aktuelle Bestimmungen angepasst. Durch das nun erlassene generelle Verbot von Veranstaltungen, ist die Absage des Markt der Sinne die einzige Möglichkeit.
Nicht nur wir als Veranstalter sind von dieser Entscheidung betroffen, auch für unsere Aussteller bedeutet die Absage von Messen und Märkten große Verluste. Hier finden Sie eine Liste unserer Aussteller, die Sie jetzt unterstützen können, indem Sie vielleicht mal in den Online-Shops vorbeischauen.
Wir hoffen, dass sich die Situation bis Ostern dahingehend verbessert, dass der Markt der Sinne im gewohnten Umfang stattfinden kann und wir Sie dann wieder auf der Praterinsel begrüßen können.
Bis dahin, bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!
7

PRODUKTKATEGORIEN

7

MARKT DER SINNE AUF DER PRATERINSEL, MÜNCHEN

Der Markt der Sinne findet zwei Mal jährlich auf der Praterinsel in München statt. Jeweils im Frühjahr an Ostern und im Herbst Anfang November. In den bisher 28 erfolgreichen Auflagen hat sich der „Markt der Sinne“ zum Treffpunkt für Liebhaber des guten Geschmacks etabliert und ist damit einer der ältesten Kunsthandwerks-Märkte in München.

Angeboten werden schöne Dinge, edle Unikate und Genussprodukte umrahmt von Musik, Workshops und  Vorführungen.

7

RAHMENPROGRAMM

7

IMPRESSIONEN vom letzten Markt

7

NEWSLETTER

7

LOCATION. Praterinsel, München